Cloud Vergleich

Syncplicity.com Test

Das Unternehmen syncplicity Inc. bietet Cloud-Lösungen hauptsächlich für andere Unternehmen, die das Syncing- und Sharing-Tool nutzen wollen. Der Anbieter gehört zur EMC Corporation und gibt momentan selbst an 25,000 User in aller Welt zu haben.

Produktangebot

Angeboten werden bei syncplicity die Versionen Enterprise Edition, Business Edition und Personal Edition.Die personal Edition für 50 GB wird mit 15 $/Monat berechnet. Hier ist die maximale Datengröße nicht beschränkt und auch die Synchronisation ist unbeschränkt. Frühere Versionen von Daten und gelöschte Daten sind noch 30 Tage nach dem Löschen aufrufbar. Bei den Versionen von Business und Enterprise kann unlimitiert auf frühere Versionen zugegriffen werden. Bei diesen Versionen kann auch unlimitiert viel Speicher angefordert werden. Für alle Angebote gibt es ein kostenloses Trial.Im Bereich Security und Performance haben die Versionen Enterprise und Business etwas mehr zu bieten als Personal. Hier können beispielsweise bestimmte Computer und Geräte an der Verbindung mit syncplicity gehindert werden. Auch die Website von syncplicity und damit das Webinterface kann für ausgewählte Geräte gesperrt werden. Es ist möglich Daten außerhalb des Betriebes an der Verbreitung zu hindern. Auch das Monitoring des Systems ist diesen beiden Angeboten vorenthalten.

Produktbezeichnung Preis Besonderheiten
Enterprise Edition Minimum 25 User
Business Edition ab 45$/Monat Minimum 3 User
Personal Edition 15$/Monat 50 GB

Bestellablauf & Ersteinrichtung

Die Bestellung ist ganz leicht unter der Aufschlüsselung der Angebote auffindbar. Hier kann zuerst ein kostenloses Trial angefordert werden oder direkt ein kostenpflichtiges Angebot ausgewählt werden. Bei der Bestellung findet man auch nochmals eine kurze Beschreibung der Pläne.

Vertragsbedingungen

Vertragslaufzeit Die kostenlosen Versionen können von syncplicity gelöscht werden, wenn diese 60 Tage am Stück nicht genutzt wurden. Die kostenpflichtigen Pläne können pro Monat gebucht werden.
Kündigungsfrist Die Kündigung kann jederzeit über die Website von syncplicity erfolgen.

Auszeichnungen & Pressestimmen

Von Chip bekam das Angebot von syncplicity 64,1% in der Bewertung. Die bewerteten Kategorien fielen alle in den Bereich “Mittelklasse”. Cloudsider vergab immerhin 79% für syncplicity. Ab besten wurden hier die Zugriffsmöglichkeiten bewertet.

Sicherheit & Zugriffsmöglichkeiten

Daten werden mindestens an 3 voneinander getrennten Orten gespeichert. Die Daten werden außerdem verschlüsselt gesendet und auf den Servern abgelegt. Der Transfer wird mit einer 128bit SSL Verschlüsselung gesichert, während für die Verschlüsselung auf dem Server AES verwendet wird.

Kundenservice

Bei syncplicity ist es nicht so einfach die Support Seite zu finden. Über die Sitemap ganz am unteren Rand der Website kann man dann doch den Support ausfindig machen, der eine Knowledge Base und die Hilfe der Community bereit hält. Mit dem Formular für einen Request kann auch eine Antwort auf Fragen per E-Mail angefordert werden. Für die Kunden der Personal Edition gibt es weiter keine Möglichkeiten sich helfen zu lassen. Kunden des Enterprise und Business-Angebotes können weitere Hilfestellung bekommen.

Datenfreigabe

Daten werden per Link geteilt. Um die Empfänger einzugrenzen kann auch der Zugriff weiter eingeschränkt werden. Damit wird verhindert, dass Links weitergegeben werden. Außerdem können Passwörter für geteilte Links vergeben werden. Links können innerhalb des Systems gesendet werden und müssen nicht kopiert werden. Der User selbst kann nachvollziehen wer von seinem Account Daten heruntergeladen hat.

Business

Die Pakete Business und Enterprise sind für mittelständische und größere Unternehmen gedacht. Es kann hier auch unlimitiert Speicher angefordert werden. Für Enterprise-Kunden gibt es Priority-Online-Support zusätzlich zum Telefonsupport und E-Mail wie bei Business. User können in Gruppen verwaltet werden. Die Useranzahl kann in jedem Angebot eigens eingestellt werden.

Speicher

Für Privatkunden eignet sich die Free-Edition. Hier sind allerdings maximal nur 50 GB verfügbar. Für DSL/Kabel werden für 2MB 3 Sekunden Download-Zeit angegeben. Upload dauert 24 Sekunden.

Syncplicity Fazit

syncplicity wird meist als Vertreter der Mittelklasse angesehen. In Tests wurden relativ lange Hochladezeiten gemessen. Die Sicherheit wird dagegen meist als ausreichend empfunden. Die Server sind in den USA lokalisiert und fallen damit unter das amerikanische Recht.

Jetzt zu syncplicity.com