JustCloud.com Test

justcloud.com Screenshot
Das Cloudangebot JustCloud.com ist seit 2011 auf dem Markt und gehört, wie auch viele andere Cloud-Backup-Lösungen zum englischen Unternehmen Justdevelopit. Weitere Angebote von Justdevelopit sind beispielsweise Backup Genie und MyPCBackup, denen allen das gleiche Prinzip zugrunde liegt.

Produktangebot von JustCloud

Der kostenlose Speicherplatz, den JustCloud.com so großzügig anbietet umfasst 15MB, befindet sich also ca. in der Größenordnung von 30 JPG-Bildern. Größere Speicherkapazitäten müssen extra bezahlt werden. Die angegebenen Preise gelten bei einer Vertragsbindung von 2 Jahren.

Produktbezeichnung Preis Besonderheiten
Home 4.49 Euro/Monat 75GB
Premium 4.95 Euro/Monat 250GB
Unlimited 6.95 Euro/Monat unbegrenzter Speicherplatz
Business 19.95 Euro/Monat 100GB Speicherplatz
5 Computer Inklusive

Für Business-Kunden werden zwei Pläne angeboten. Zum einen das Paket mit 100GB Speicher und 5 Computer für 19,95Euro/Monat und zum anderen die 500GB Speicher mit 20 Computern für 49,5 Euro/Monat. Bei beiden können weitere Lizenzen für mehr Rechner oder größerer Speicher hinzu bestellt werden. Der daraus resultierende Preis wird direkt angezeigt. Für mittlere und große Unternehmen gibt es Justcloud Business.

Seit kurzem wurden spezielle Funktionen hinzugefügt, die das teilen von Inhalten über Facebook, Twitter oder per Mail besonders einfach machen.

Bestellablauf & Ersteinrichtung bei Justcloud

Hat man sich bei JustCloud.com registriert und die entsprechende Software für den Desktop heruntergeladen, können Daten und Ordner ausgewählt werden, die in der Cloud gespeichert werden sollen. Nach dem ersten Backup wird JustCloud.com nach jeder Änderung an den gewählten Daten ein automatisches Backup vornehmen. Ein Backup-Plan kann erstellt werden, der sich in Zukunft um alle Backups automatisch kümmert.

Sprachen und  Länder:

Justcloud bietet seinen Client in den Sprachen Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch und natürlich Englisch an.

Vertragsbedingungen von Justcloud:

Vertragslaufzeit Die Vertragsdauer beträgt einen Monat, 6 Monate, 1 Jahr oder 2 Jahre und wird automatisch verlängert, insofern der Vertrag nicht gekündigt wird.
Kündigungsfrist Eine Kündigung muss vor der Erneuerung des Vertrages schriftlich eingehen. Eine frühzeitige Kündigung vor Ablauf des Vertrages zieht eine „Early Termination Fee“ von 14,95Euro nach sich.

Auszeichnungen & Pressestimmen

Auszeichnungen bekam JustCloud.com von

  • Onlinestorage.org
  • Cloudstoragecomparisons.com
  • Backupreviewz.com
  • Onlinestorage.org.uk
  • und Thetop10bestonlinebackup.com

Die Stimmen über JustCloud.com gehen weit auseinander. Während JustCloud.com bei einigen Tests gut abschneidet, berichten sehr viele ehemalige Nutzer von versteckten Kosten und ungewöhnlichem Geschäftsverhalten des Anbieters wie Unerreichbarkeit des Service und übermäßigem Feilschen um Kunden zu behalten. Auffällig ist auch, dass bei den angegebenen Rating-Seiten immer mehrere Angebote des gleichen Herstellers auf den ersten Plätzen zu finden sind.

Sicherheit & Zugriffsmöglichkeiten

Die Daten, die JustCloud.com überlassen werden, sind in den Amazon-Server-Centern untergebracht, die einen hohen Standard an Sicherheit versprechen. Zusätzliche Infrastrukturen und Notstromversorgung wird in den Rechenzentren angeboten. Außerdem werden die Zentren durchgehend von Personal überwacht. Vor fremden Augen schützt die 256bit-Verschlüsselung beim Transfer der Daten.
Clients:
JustCloud bietet spezielle Clients für Windows und Mac Os an, außerdem gibt es Apps für Iphone, Windows 8 und Android Handys.

Kundenservice bei Justcloud

Der Support, auf der Website ganz unten unter Help-Center zu finden, bietet übersichtliche und viele Möglichkeiten sich über das Angebot zu informieren. Video-Tutorials erkären Abläufe in der Cloud. Ein Sektor beschäftigt sich ausschließlich mit Fragen zur Abrechnung der Kosten. Die FAQs sind gut strukturiert und man findet die wichtigsten Punkte zu Technik, Sicherheit oder Funktionen. Die Community-Funktion, in der man eigentlich einen Austausch unter Kunden von JustCloud.com erwarten würde, stellt sich lediglich als Info-Stream der Firma heraus, in der Anwender keine Möglichkeit haben sich einzubringen. Für Fragen, die in den FAQs noch nicht beantwortet wurden, gibt es einen E-Mail-Kontakt.

Datenfreigabe bei Justcloud

Bei JustCloud.com können Daten und Ordner mit Freunden geteilt werden, indem eine Einladung per E-Mail, Facebook oder Twitter verschickt wird. Auch ein direkter Link kann generiert werden. Dabei wird der Ordner oder die Datei im Online Panel mit der Mouse überfahren, wobei der „Share“ Befehl angezeigt wird.

Speicher bei Justcloud

Speicher kann bei JustCloud unlimitiert aboniert werden. Clients gibt es für Windows, Mac, Linux, iPhone, iPad und Android. 260 MBps werden von JustCloud als Geschwindigkeit bei Up- und Download angegeben.

Fazit zu Justcloud.com

Der Dienst JustCloud.com bietet eine Menge an Funktionen, die besonders verlockend wirken. Allerdings ist kaum ein Angebot genau so tatsächlich angeboten. Der unbegrenzte Speicherplatz kann, Nutzern zufolge, nur genutzt werden, wenn die Upload-Geschwindigkeit kostenpflichtig erhöht wurde. Der kostenlose Speicherplatz ist mit 15MB eine Farce. Der Ruf des Unternehmens Justdevelopit im Internet lässt schwer zu Wünschen übrig. Allerdings sind die Einträge von 2011 und 2012, angeblich hat sich seitdem einiges bei dem Unternehmen getan.
Jetzt zu justcloud.com