Cloud Vergleich

CX.com Test

Ansässig ist das Unternehmen hinter cx.com in Palo Alto in Kalifornien. Niederlassungen hat der Anbieter außerdem in Buenos Aires und Phoenix/Scottsdale. Hinter cx.com steht Hanna Capital und Tomorrow Ventures. Auf dem Markt ist das Angebot so seit Anfang 2011.

Produktangebot

Angeboten werden 3 verschiedene Pläne mit unterschiedlichen Größen.

Produktbezeichnung Preis Besonderheiten
Simply Storage 4,99 $/Monat 25GB, 2 Groups, 2 User pro Group, 1GB pro Group
The Pro 9,99 $/Monat 50GB, 10 Groups,15 User pro Group, 5 GB pro Group
The Guru 24,99 $/Monat 175GB, uneingeschränkt viele Groups, 50 User pro Group, unlimitierter Speicherplatz pro Group

Ein kostenloser free Starter plan wird bei cx.com auch angeboten. Hier gibt es 10 GB Speicherplatz, 2 Groups, 2 User pro Group und 200MB Limit beim Speicher der Gruppe. Alle 15 Tage muss dieser Account verwendet werden um ihn nicht deaktivieren zu lassen. Der kostenpflichtige Starter Plus Plan ist dem free starter plan sehr ähnlich, allerdings wird hier auf 100MB pro Gruppe beschränkt und es werden 9,99 $/Jahr berechnet. Für Unternehmen gibt es übrigens ein eigenes Angebot, dass sich unter dem Punkt “White-label” finden lässt. Dieses Angebot ist von einigen Testern bereits besonders gut bewertet worden. Beispielsweise von CNET, PC Mag oder TechCruch.

Bestellablauf & Ersteinrichtung

Es werden Anwendungen für iPad, iPhone und Android angeboten, die unter der Rubrik “Apps” heruntergeladen werden können. Um das Angebot zu nutzen, kann unter dem Punkt “Plans” die passende Lösung ausgesucht werden, die zu den eigenen Anforderungen passt. Abhängig ist dies hauptsächlich von der gewünschten Größe des Speicherplatzes und der Anzahl der Teilnehmer im System.

Vertragsbedingungen

Vertragslaufzeit Die Laufzeiten betragen regulär einen Monat oder ein Jahr.
Kündigungsfrist Der Vertrag wir automatisch verlängert, insofern er nicht im Monat vor der Verlängerung gekündigt wird. Vorauszahlungen werden nicht zurückgezahlt.

Auszeichnungen & Pressestimmen

Für Preis, Geschwindigkeit und Speicherkapazität bekam cx.com Bestnoten von Best Backups. Von PCMag.com wurde cx.com bei den 50 besten Mac-Apps vorgestellt. Hier erhielt der Dienst 4 von 5 möglichen Punkten. Hier wird lediglich auf die fehlenden Versionen für Linux und Android hingewiesen, ansonsten gilt cx.com bei den Testern als eines der besten Tools auf dem Markt. Für Android gibt es mittlerweile eine App.

Sicherheit & Zugriffsmöglichkeiten

Sicherheit soll durch PCI-Compliance, HIPPA-Compliance und Überwachung durch NSA-IEM zertifizierte Ingenieure und Systemadministratoren sichergestellt werden. Für die Übertragung von Daten wird SSL verwendet.

Kundenservice

Auf der Website werden einige Fragen zum Angebot unter dem Punkt “Support” geklärt. Für speziellere Fragen kann auch das Forum zu Rate gezogen werden. Außerdem gibt es ein Formular um das Team direkt zu erreichen. Weitere Möglichkeiten für den Kontakt werden hier nicht angeboten.

Datenfreigabe

Bei cx.com können einzelne Daten und ganze Ordner geteilt werden. Außerdem können Sie die Daten privat oder öffentlich teilen. Es kann auch ein Link generiert werden, der dann über alle möglichen Kanäle mit Freunden oder Kollegen geteilt wird.

Business

Beim Angebot von cx.com können Features an- und ausgeschalten werden, wie sie benötigt werden. Interaktion in der cx-Cloud funktioniert eigentlich wie in einem sozialen Netzwerk. Man kann Gruppen beitreten, Diskussionen verfolgen und vieles weitere. Cx.com verspricht 100% Datenerhaltung und 99.999999999% Beständigkeit.

CX.com Fazit

Das Hauptaugenmerk bei cx.com liegt beim Teilen von Daten. Es sollen leicht große Datenmengen über verschiedene Kanäle und auch social Networks geteilt werden können. Mit 10 GB freiem Speicher lockt cx.com neue User. Allerdings muss der Account dann auch regelmäßig genutzt werden um nicht zu verfallen. CX wird auf Englisch angeboten.
Jetzt zu cx.com